FLECTOR Schmerzpflaster+elatischer Netzstrumpf Preisvergleich

FLECTOR Schmerzpflaster+elatischer Netzstrumpf
Abbildung nicht verbindlich.
Sie sparen4 41%

Günstigster Preis:

ohne Versand /
9,73 €
statt MRP3 16,53 €
+ 2,90 € Versand = 12,63 €
Anbieter: Shop-Apotheke
bei diesem Shop kaufen
FLECTOR Schmerzpflaster+elatischer Netzstrumpf (5 St) Preise im Vergleich - hier günstig kaufen:
Einzelpreis: 9,73 €
+ 2,90 € Versand / frei ab 19,00 €
Daten vom 19.09.2020 08:56, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 10,10 €
+ 3,50 € Versand / frei ab 60,00 €
Daten vom 18.09.2020 12:45, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Nachnahme PayPal PayPal Express PayPal One Touch Vorkasse
Einzelpreis: 10,12 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 75,00 €
Daten vom 19.09.2020 08:56, Preis kann jetzt höher sein
Lastschrift PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 10,19 €
+ 4,95 € Versand
Daten vom 19.09.2020 08:56, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 10,19 €
+ 4,95 € Versand
Daten vom 19.09.2020 08:49, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 10,21 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 29,00 €
Daten vom 19.09.2020 08:56, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 10,31 €
+ 4,50 € Versand / frei ab 55,00 €
Daten vom 19.09.2020 08:56, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 10,53 €
+ 2,95 € Versand / frei ab 19,00 €
Daten vom 19.09.2020 03:21, Preis kann jetzt höher sein
Barzahlen Kreditkarte Lastschrift Paydirekt PayPal Rechnung SOFORT Überweisung
DocMorris bietet viele Produkte auf MediPreis zu noch günstigeren Preisen an, die Sie nur über MediPreis erhalten. Diese Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatt- oder Gutscheinaktionen kombinierbar.
Einzelpreis: 10,54 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 39,50 €
Daten vom 18.09.2020 22:42, Preis kann jetzt höher sein
Barzahlung (Abholung) Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 10,71 €
+ 3,50 € Versand / frei ab 75,00 €
Daten vom 19.09.2020 08:49, Preis kann jetzt höher sein
Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse

Produktinformationen FLECTOR Schmerzpflaster+elatischer Netzstrumpf, 5 Stück

Anwendungsgebiete

Das Medikament wird angewendet zur

Schmerzlinderung bei Tennisellenbogen, Golferellenbogen und Verstauchung/Zerrung des Knöchels.

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Das Medikament darf nicht angewendet werden

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Diclofenac, Acetylsalicylsäure (Aspirin®) oder anderen nicht-steroidalen Antirheumatika oder einen der sonstigen Bestandteile von Flector Schmerzpflaster sind
- wenn Sie im 6. bis 9.Monat schwanger sind
- wenn Sie an einem aktivem Geschwür im Verdauungstrakt (Ulcus pepticum) leiden
- auf verletzter Haut jeglicher Art, einschließlich nässender oder infizierter Haut, Hautausschlägen (Ekzem), Verbrennungen oder Wunden
- bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren.
- Wenn einer der oben aufgeführten Zustände auf Sie zutrifft, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Medikaments ist erforderlich

- wenn Sie eine Herzerkrankung haben
- wenn Sie eine Nierenerkrankung haben
- wenn Sie eine Lebererkrankung haben
- wenn Sie früher ein Magen-Darm-Geschwür hatten
- wenn Sie Darmentzündungen wie z.B. Crohn-Krankheit oder Colitis ulcerosa oder eine Neigung zu Darmblutungen haben
- wenn Sie Bronchialasthma haben
- wenn Sie unter Atembeschwerden, Hautausschlag oder akuten Schnupfen nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure (Aspirin®) oder einem anderen nicht-steroidalen Antirheumatikum leiden
- wenn Sie Diclofenac oder ein anderes nicht-steroidales Antirheumatikum einnehmen oder äußerlich anwenden
- wenn Sie regelmäßig ins Solarium gehen oder Sonnenbaden
- wenn Sie älter sind, können Sie für die Nebenwirkungen empfänglicher sein. Wichtige Warnhinweise über bestimmte sonstige Bestandteile von Flector Schmerzpflaster: Dieses Arzneimittel enthält Methyl-4-hydroxybenzoat und Propyl-4-hydroxybenzoat als Konservierungsmittel. Diese können Überempfindlichkeitsreaktionen (auch Spätreaktionen) hervorrufen. Weiterhin enthält es auch Propylenglykol, welches Hautreizungen hervorrufen kann.

Schwangerschaft

Die Anwendung von Flector Schmerzpflaster wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen. Während der letzten 4 Schwangerschaftsmonate darf Flector Schmerzpflaster nicht angewendet werden. Im letzten Schwangerschaftsdrittel kann Flector Schmerzpflaster die Ursache für Komplikationen bei Ihnen sein und die Entwicklung und das Wohlbefinden des ungeborenen Kindes beeinträchtigen. Wenn Sie schwanger sind, planen schwanger zu werden oder stillen, fragen Sie vor der Anwendung von Flector Schmerzpflaster Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Stillzeit

Die Anwendung von Flector Schmerzpflaster wird während der Stillzeit nicht empfohlen.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann das Medikament Nebenwirkungen habe, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Einige Nebenwirkungen, die gelegentlich und sehr selten auftreten, können schwerwiegend sein. Beenden Sie sofort die Anwendung von Flector Schmerzpflaster und informieren Sie einen Arzt oder Apotheker, wenn Sie eins der folgenden Anzeichen einer Überempfindlichkeitsreaktion (Allergie) bemerken:
- Schwellungen der Lippen, Augen oder Zunge; Atembeschwerden oder Asthmaanfall sind Anzeichen einer schweren Überempfindlichkeitsreaktion (betrifft weniger als 1 Behandelten von 10.000).
- Hautausschlag, gerötete, stechende oder brennende Haut, an der behandelten Stelle, auf der das Pflaster klebt (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 1.000). Andere Nebenwirkungen die auftreten können, sind üblicherweise mild, vorübergehend und harmlos (wenn Sie betroffen sind, informieren Sie einen Arzt oder Apotheker). Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
- sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
- häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
- gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
- selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
- sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?
Häufige Nebenwirkungen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 100)

- Hautjucken.

Gelegentliche Nebenwirkungen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 1.000)

- Hautausschlag
- Rötung der Haut
- Winzige rote oder violette Punkte unter der Haut

Seltene Nebenwirkungen (betrifft 1 bis 10 Behandelte von 10.000)

- trockene, schuppige Haut
- Schwellungen an der behandelten Stelle, auf der das Pflaster klebt.

Sehr seltene Nebenwirkungen (betrifft weniger als 1 Behandelten von 10.000)

- Hautausschläge verschlechtern sich durch Sonnenlicht. Durch die lokale Anwendung von Flector Schmerzpflaster an der betroffenen Stelle auf der Haut, ist die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen wie Magen und Darmstörungen, einschließlich Schmerzen, Verdauungsstörungen oder Anzeichen von Blutungen aus dem Magen oder Verdauungstrakt, verglichen mit der Häufigkeit der Nebenwirkungen, die durch die Einnahme von Diclofenac haltiger Arzneimittel auftreten können, geringer. Dennoch können diese unerwünschten Nebenwirkungen auftreten, wenn Flector Schmerzpflaster nicht richtig angewendet wird.

Anwendung und Dosierung

Art und Dauer der Anwendung

- Schneiden Sie das obere Ende des wiederverschließbaren Beutels auf. Entnehmen Sie ein Pflaster und verschließen Sie wieder sorgfältig den Beutel.
- Schreiben Sie das Datum, an dem Sie den Beutel geöffnet haben, auf die dafür vorgesehene Stelle.
- Entfernen Sie die Plastikfolie, die zum Schutz der Klebeschicht dient.
- Kleben Sie ein Pflaster auf die schmerzhafte oder geschwollene Stelle auf. Falls nötig, kann es mittels des der Packung beiliegenden elastischen Netzstrumpfes fixiert werden.
- Bedecken Sie das Pflaster nicht mit anderen luftundurchlässigen Verbandmaterialien.
- Passen Sie auf, dass das Gel nicht in Kontakt mit Ihren Augen, Nase, Mund, Genital- und Analbereich kommt. Wenn das Gel in Kontakt mit diesen Bereichen kommt, spülen Sie es mit Wasser ab.
- Das Pflaster ist im Ganzen zu verwenden. Zur Erinnerung: Schmerzen, die durch Verstauchung oder Zerrung des Knöchels verursacht werden, bessern sich normalerweise innerhalb von 3 Tagen, Ellenbogenschmerzen innerhalb von 14 Tagen. Wenn sich Ihre Beschwerden während der empfohlenen Anwendungsdauer nicht bessern, oder wenn sie sich verschlechtern, sollten Sie Ihren Arzt informieren.

Dosierung

für Erwachsene und Jugendliche im Alter von 16 Jahren und älter:

Tennisellenbogen

- Kleben Sie ein Schmerzpflaster am Morgen auf.
- Entfernen Sie das Pflaster am Abend und kleben Sie ein neues auf.
- Entfernen Sie das Pflaster am Morgen. Wiederholen Sie diese Schritte während maximal 14 Tagen.

Verstauchung oder Zerrung des Knöchels

- Kleben Sie ein Pflaster pro Tag auf.
- Entfernen Sie das Pflaster am nächsten Tag und kleben Sie ein neues auf. Wiederholen Sie diese Schritte während maximal 3 Tagen.

Sonstige Hinweise

Teilnahme am Straßenverkehr und Bedienen von Maschinen

Obwohl es eher unwahrscheinlich für ein lokal angewendetes NSAR ist, kann Flector Schmerzpflaster Schwindel verursachen. Sie dürfen sich nicht an das Steuer eines Fahrzeugs setzen oder Maschinen bedienen, wenn solche Nebenwirkungen bei Ihnen auftreten.

FLECTOR Schmerzpflaster+elatischer Netzstrumpf (5 St) aktive Wirkstoffe

BezeichnungMenge
Diclofenac (Epolamin)180 mg

Diese hier aufgeführten Hinweise zu Arzneimitteln beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller. Diese Daten werden jedoch nicht vollständig, sondern nur hinsichtlich besonders wichtiger Informationen wiedergegeben. Die Hinweise stellen lediglich eine allgemeine Information und keine Empfehlung oder Bewerbung eines Arzneimittels dar.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise, die von Dritten bezogen und unter www.MediPreis.de dargestellt werden, wird trotz sorgfältigster Bearbeitung keine Haftung übernommen. Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie bitte in jedem Fall die Packungsbeilage (sofern aus arzneimittelrechtlichen Gründen vorgeschrieben) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenbewertungen FLECTOR Schmerzpflaster+elatischer Netzstrumpf, 5 Stück

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Schreiben Sie die erste Bewertung!

Eigene Bewertung schreiben
Zuletzt angesehene Produkte
FLECTOR Schmerzpflaster+elatischer Netzstrumpf, 5 Stück
PZN: 01895329, MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH&Co.KG
ab 9,73 € -41%4
Informationen zu Preisangaben:
3 MediPreis-Referenzpreis (MRP): höchster gelisteter Verkaufspreis bei www.medipreis.de. Produktpreise und Rangfolge können sich zwischenzeitlich geändert haben.
4 Preisvorteil bezogen auf den MediPreis-Referenzpreis (MRP)
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)