Gesundheit im TV - Vorschau

Erhalten Sie das aktuelle Fernsehprogramm und weitere Informationen als Newsletter.
Sa
16.02.
ARD Alpha
16:00 - 17:00 Uhr
Visite
Diesmal geht es u.a. um die Katheterbehandlung bei Schlaganfällen. Diese Behandlungsmethode scheint nach neuen Studien erfolgsversprechender als die herkömmlichen Lyse-Therapie mit Medikamenten.
Sa
16.02.
ARD Alpha
17:45 - 18:30 Uhr
Hauptsache gesund
Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, das umfangreiche Wissen von Experten und viele Tipps zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Beschwerden stehen im Mittelpunkt des Magazins.
Sa
16.02.
Welt der Wunder TV
20:00 - 20:15 Uhr
Mensch und Natur
Welt der Wunder TV nimmt Sie mit auf eine Reise in den menschlichen Körper: neben der Gesundheit und Sexualität spielt die Ernährung eine zentrale Rolle. Doch auch Süchte und kriminelles Handeln sind Teil des Lebens. Wir zeigen, zu welchen sportlichen Höchstleistungen der Körper fähig ist, welchen Herausforderungen der Mensch im Job begegnet und was ihn in der Natur erwartet.
Sa
16.02.
MDR
23:00 - 23:45 Uhr
Bauerfeind - Die Show zur Frau
Geht es doch bei den Mahlzeiten neuerdings immer weniger um lecker oder satt, sondern um gut und böse, um richtig und falsch. Warum haben viele gerade das Gefühl, Gluten sind gefährlicher als Putin? Ist es realistisch, zehn Milliarden Menschen mit Biogemüse ernähren zu wollen? Warum hat man das Gefühl, Ernährung ist eine echte Glaubensfrage geworden, bzw. wieso sind immer weniger Menschen katholisch und immer mehr vegetarisch?
So
17.02.
Welt der Wunder TV
00:15 - 01:30 Uhr
Schau dich schlau!
Den Alltag verständlicher machen - das ist die Mission von Joey Grit Winkler und Fero Andersen. Im Wissensmagazin "Schau dich schlau!" entdecken sie die Lebenswelten, die uns umgeben und lüften deren spannende Geheimnisse. Ob Technik, Medizin, Psychologie, Ernährung, Alltag, Beauty, Umwelt oder Sport: in jeder Sendung betrachtet "Schau dich schlau!" ein Themenfeld aus verschiedenen Blickwinkeln und vermittelt spannendes Wissen.
So
17.02.
SWR Fernsehen
08:45 - 09:15 Uhr
Schnittgut. Alles aus dem Garten
Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt. Hinzu kommen viele Anregungen und Gestaltungs-Inspirationen sowie Bastelvorschläge, Rezepte und Wissenswertes über Ernährung, Gesundheit und Heilpflanzen.
So
17.02.
NDR
18:45 - 19:30 Uhr
DAS!
, Facharzt für Allgemeinmedizin und Autor Er zählt zu den bekanntesten Ärzten Deutschlands. Der Sport- und Ernährungsmediziner Prof. Thomas Kurscheid ist als Experte für die besten Gesundheitstipps auch im TV sehr gefragt. Der Arzt weiß, was gut für den Körper ist. Und die Menschen in Deutschland vertrauen ihm. Seine Bücher sind gefragte Ratgeber! In seinem neusten Werk "Low Carb: Neuester Stand" geht er dem langjährigen Low-Carb-Trend nach. Low Fat, High Fat, alles Schnee von gestern. Wenn es nach Prof. Thomas Kurscheid geht, heißt das Erfolgsrezept beim Abnehmen jetzt High Fibre, also Ernährung mit erhöhtem Ballaststoffanteil. Dies sei noch einmal gesünder und sättigender. In seinem Buch verspricht er Gewichtsreduzierung in nur 28 Tagen. Wie das geht? Auch das verrät der Gesundheitsexperte auf dem Roten Sofa.
Mo
18.02.
NDR
05:05 - 05:50 Uhr
DAS!
, Facharzt für Allgemeinmedizin und Autor Er zählt zu den bekanntesten Ärzten Deutschlands. Der Sport- und Ernährungsmediziner Prof. Thomas Kurscheid ist als Experte für die besten Gesundheitstipps auch im TV sehr gefragt. Der Arzt weiß, was gut für den Körper ist. Und die Menschen in Deutschland vertrauen ihm. Seine Bücher sind gefragte Ratgeber! In seinem neusten Werk "Low Carb: Neuester Stand" geht er dem langjährigen Low-Carb-Trend nach. Low Fat, High Fat, alles Schnee von gestern. Wenn es nach Prof. Thomas Kurscheid geht, heißt das Erfolgsrezept beim Abnehmen jetzt High Fibre, also Ernährung mit erhöhtem Ballaststoffanteil. Dies sei noch einmal gesünder und sättigender. In seinem Buch verspricht er Gewichtsreduzierung in nur 28 Tagen. Wie das geht? Auch das verrät der Gesundheitsexperte auf dem Roten Sofa.
Mo
18.02.
SWR Fernsehen
08:00 - 08:45 Uhr
ARD-Buffet
Unter dem Motto "leben & genießen" gibt es das ganze Service-Angebot rund um das tägliche Leben: Tipps von der Redaktion und von Experten zu Ernährung und Gesundheit, Haushalt und Garten - und das Tagesrezept, nach dem am Studioherd gekocht wird.
Mo
18.02.
RBB
10:35 - 11:35 Uhr
rbb Praxis
Rheuma trifft alte und junge Menschen, kann schmerzhaft sein, und den gesamten Bewegungsapparat beeinträchtigen. Aber auch Organe können von einer entzündlich-rheumatischen Erkrankung betroffen sein. Mediziner empfehlen, an Rheuma erkrankten Menschen, eine Ernährung aus gesunden Fetten, wie Olivenöl und Leinöl. Darüber hinaus sollten fette Fische wie Lachs oder Makrele auf dem Speiseplan stehen.
Mo
18.02.
ARD
12:15 - 13:00 Uhr
ARD-Buffet
Unter dem Motto "leben & genießen" gibt es das ganze Service-Angebot rund um das tägliche Leben: Tipps von der Redaktion und von Experten zu Ernährung und Gesundheit, Haushalt und Garten - und das Tagesrezept, nach dem am Studioherd gekocht wird.
Mo
18.02.
N24 Doku
13:30 - 14:15 Uhr
Welt der Wunder
Diese schnellen Flitzer müssen bis zu -40 Grad Celsius standhalten: Schneemobile. In den Gebieten des Polarkreises sind sie als Transportmittel unverzichtbar. Auch bei Rennen machen die Motorschlitten eine sportliche Figur. "Welt der Wunder" zeigt, wie vielseitig das Kraftfahrzeug der kältesten Regionen ist. Außerdem: Die Kunst der Riesenkaninchenaufzucht. Bewusste Ernährung - wie kann Essen die Abwehrkräfte stärken? Und: Skurrile Singlebörsen - wie nützlich sind Nischen-Portale?
Mo
18.02.
Welt der Wunder TV
20:00 - 20:15 Uhr
Mensch und Natur
Welt der Wunder TV nimmt Sie mit auf eine Reise in den menschlichen Körper: neben der Gesundheit und Sexualität spielt die Ernährung eine zentrale Rolle. Doch auch Süchte und kriminelles Handeln sind Teil des Lebens. Wir zeigen, zu welchen sportlichen Höchstleistungen der Körper fähig ist, welchen Herausforderungen der Mensch im Job begegnet und was ihn in der Natur erwartet.
Mo
18.02.
SWR Fernsehen
20:15 - 21:00 Uhr
rundum gesund
Experten erläutern den Einfluss des Darms auf das körperliche und psychische Wohlbefinden. Darüber hinaus informieren sie über Erkrankungen wie das Reizdarm-Syndrom sowie eine ideale Ernährung.
Di
19.02.
Welt der Wunder TV
00:15 - 01:30 Uhr
Schau dich schlau!
Den Alltag verständlicher machen - das ist die Mission von Joey Grit Winkler und Fero Andersen. Im Wissensmagazin "Schau dich schlau!" entdecken sie die Lebenswelten, die uns umgeben und lüften deren spannende Geheimnisse. Ob Technik, Medizin, Psychologie, Ernährung, Alltag, Beauty, Umwelt oder Sport: in jeder Sendung betrachtet "Schau dich schlau!" ein Themenfeld aus verschiedenen Blickwinkeln und vermittelt spannendes Wissen.
Di
19.02.
ANIXE HD
00:25 - 00:40 Uhr
Hyperraum
Die Phylogenie befasst sich mit der Entwicklungsgeschichte unterschiedlicher Lebensformen, die inzwischen auch auf Computern berechnet werden kann. Alexandros Stamatakis, der am Heidelberger Institut für Theoretische Studien arbeitet und eine Professur für High Performance Computing am Karlsruher Institut für Technologie KIT inne hat, entwickelt solche Algorithmen zur Stammbaum-Berechnung, die Daten aus der Gensequenzierung als Eingabe verwenden. Die Methode, die inzwischen zum Standard-Repertoire der Evolutionsbiologen zählt, lässt sich für schnell evolvierende Bakterien oder Viren bereits überprüfen. Susanne Päch spricht mit dem Bioinformatiker über die heutigen Grenzen der Methode sowie über deren künftige Möglichkeiten, die bis in die Medizin reichen.
Di
19.02.
ARTE
10:55 - 11:50 Uhr
Bärenstark - Revolutioniert Meister Petz die Medizin?
Der dänische Kardiologe Ole Fröbert hat es sich zum Ziel gesetzt, hinter das Geheimnis der tierischen Winterruhe zu kommen. Er und sein Team beobachteten dafür Braunbären im Norden Schwedens.
Di
19.02.
ARD
12:15 - 13:00 Uhr
ARD-Buffet
Unter dem Motto "leben & genießen" gibt es das ganze Service-Angebot rund um das tägliche Leben: Tipps von der Redaktion und von Experten zu Ernährung und Gesundheit, Haushalt und Garten - und das Tagesrezept, nach dem am Studioherd gekocht wird.
Di
19.02.
3SAT
15:30 - 16:15 Uhr
Das geheimnisvolle Leben der Pilze
Allein in Mitteleuropa sind 3000 Großpilze bekannt – aber nicht lückenlos erforscht. Experte Dr. Hugo Portisch rückt Pilze in den Blickpunkt, die für Medizin und Lebensmittelherstellung eine Rolle spielen.
Di
19.02.
Welt der Wunder TV
20:00 - 20:15 Uhr
Mensch und Natur
Welt der Wunder TV nimmt Sie mit auf eine Reise in den menschlichen Körper: neben der Gesundheit und Sexualität spielt die Ernährung eine zentrale Rolle. Doch auch Süchte und kriminelles Handeln sind Teil des Lebens. Wir zeigen, zu welchen sportlichen Höchstleistungen der Körper fähig ist, welchen Herausforderungen der Mensch im Job begegnet und was ihn in der Natur erwartet.
Di
19.02.
NDR
20:15 - 21:15 Uhr
Visite
Spezial Zahnimplantat trotz Knochenschwund Dank eines ganz neuen Verfahrens ist es jetzt möglich, auch Menschen mit massivem Knochenschwund im Kiefer auf unkomplizierte Weise mit Zahnimplantaten zu versorgen. Gerade bei vielen älteren Menschen reicht die Knochensubstanz für den Einsatz eines Zahnimplantates oft nicht mehr aus. Bisher musste dann in einem monatelang dauernden komplizierten Verfahren ein Knochenaufbau erfolgen. Mit einer neuen Methode soll dieser Vorgang schneller und einfacher gehen. Wie gut ist die neue Technik und für wen kommt sie infrage? "Visite" hat die Informationen dazu. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Schlafstörungen: Was lässt uns besser ruhen? Viele Menschen leider unter Schlafstörungen. Sie wälzen sich nachts im Bett rastlos hin und her, können nicht ein- oder durchschlafen und wachen dann am Morgen wie gerädert auf. Manchmal reichen ganz einfache Veränderungen aus, dass viele Menschen lernen, besser zu schlafen. Tipps und Tricks zum gesunden Schlaf bietet Dr. Johannes Wimmer in "Visite".
Di
19.02.
ARD
21:45 - 22:30 Uhr
Die Charité - Medizin unterm Hakenkreuz
Nazigrößen haben sich gern mit angesehenen Ärzten der Charité geschmückt, obwohl Professoren wie Ferdinand Sauerbruch, Walter Stoeckel oder Georg Bessau nicht Mitglied der NSDAP waren. Anhand seltener Archivaufnahmen, historischer Fotos und Experteninterviews werden Verbindungen untersucht.
Mi
20.02.
Welt der Wunder TV
00:15 - 01:30 Uhr
Schau dich schlau!
Den Alltag verständlicher machen - das ist die Mission von Joey Grit Winkler und Fero Andersen. Im Wissensmagazin "Schau dich schlau!" entdecken sie die Lebenswelten, die uns umgeben und lüften deren spannende Geheimnisse. Ob Technik, Medizin, Psychologie, Ernährung, Alltag, Beauty, Umwelt oder Sport: in jeder Sendung betrachtet "Schau dich schlau!" ein Themenfeld aus verschiedenen Blickwinkeln und vermittelt spannendes Wissen.
Mi
20.02.
ARD
02:25 - 03:13 Uhr
Die Charité - Medizin unterm Hakenkreuz
Nazigrößen haben sich gern mit angesehenen Ärzten der Charité geschmückt, obwohl Professoren wie Ferdinand Sauerbruch, Walter Stoeckel oder Georg Bessau nicht Mitglied der NSDAP waren. Anhand seltener Archivaufnahmen, historischer Fotos und Experteninterviews werden Verbindungen untersucht.
Mi
20.02.
3SAT
03:05 - 03:50 Uhr
Das geheimnisvolle Leben der Pilze
Allein in Mitteleuropa sind 3000 Großpilze bekannt – aber nicht lückenlos erforscht. Experte Dr. Hugo Portisch rückt Pilze in den Blickpunkt, die für Medizin und Lebensmittelherstellung eine Rolle spielen.
Mi
20.02.
ARD
12:15 - 13:00 Uhr
ARD-Buffet
Unter dem Motto "leben & genießen" gibt es das ganze Service-Angebot rund um das tägliche Leben: Tipps von der Redaktion und von Experten zu Ernährung und Gesundheit, Haushalt und Garten - und das Tagesrezept, nach dem am Studioherd gekocht wird.
Mi
20.02.
ARD Alpha
17:00 - 17:45 Uhr
Hauptsache gesund
Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, das umfangreiche Wissen von Experten und viele Tipps zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Beschwerden stehen im Mittelpunkt des Magazins.
Mi
20.02.
RBB
20:15 - 21:15 Uhr
rbb Praxis
Das Gesundheitsmagazin informiert topaktuell, regionalbezogen und auf eine unterhaltsame Art über Themen der Medizin, Vorsorge und alternative Therapieformen.
Mi
20.02.
RTL II
20:15 - 22:15 Uhr
Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!
Haralds Herzinfarkt hat Silvia (M.) wachgerüttelt. Sie will nun mehr auf die Ernährung achten.
Do
21.02.
Welt der Wunder TV
00:15 - 01:30 Uhr
Schau dich schlau!
Den Alltag verständlicher machen - das ist die Mission von Joey Grit Winkler und Fero Andersen. Im Wissensmagazin "Schau dich schlau!" entdecken sie die Lebenswelten, die uns umgeben und lüften deren spannende Geheimnisse. Ob Technik, Medizin, Psychologie, Ernährung, Alltag, Beauty, Umwelt oder Sport: in jeder Sendung betrachtet "Schau dich schlau!" ein Themenfeld aus verschiedenen Blickwinkeln und vermittelt spannendes Wissen.
Do
21.02.
NDR
00:45 - 01:45 Uhr
Visite
Spezial Zahnimplantat trotz Knochenschwund Dank eines ganz neuen Verfahrens ist es jetzt möglich, auch Menschen mit massivem Knochenschwund im Kiefer auf unkomplizierte Weise mit Zahnimplantaten zu versorgen. Gerade bei vielen älteren Menschen reicht die Knochensubstanz für den Einsatz eines Zahnimplantates oft nicht mehr aus. Bisher musste dann in einem monatelang dauernden komplizierten Verfahren ein Knochenaufbau erfolgen. Mit einer neuen Methode soll dieser Vorgang schneller und einfacher gehen. Wie gut ist die neue Technik und für wen kommt sie infrage? "Visite" hat die Informationen dazu. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Schlafstörungen: Was lässt uns besser ruhen? Viele Menschen leider unter Schlafstörungen. Sie wälzen sich nachts im Bett rastlos hin und her, können nicht ein- oder durchschlafen und wachen dann am Morgen wie gerädert auf. Manchmal reichen ganz einfache Veränderungen aus, dass viele Menschen lernen, besser zu schlafen. Tipps und Tricks zum gesunden Schlaf bietet Dr. Johannes Wimmer in "Visite".
Do
21.02.
RBB
01:30 - 02:30 Uhr
rbb Praxis
Das Gesundheitsmagazin informiert topaktuell, regionalbezogen und auf eine unterhaltsame Art über Themen der Medizin, Vorsorge und alternative Therapieformen.
Do
21.02.
ARD Alpha
03:45 - 04:30 Uhr
Hauptsache gesund
Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, das umfangreiche Wissen von Experten und viele Tipps zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Beschwerden stehen im Mittelpunkt des Magazins.
Do
21.02.
HR
11:00 - 11:25 Uhr
service: trends
"service: trends" ist ein Verbraucher-Magazin mit den Schwerpunkten Konsum, Ernährung und Lifestyle. "service: trends" will wissen, welche Produkte und Dienstleistungen etwas taugen, wie der Verbraucher Geld spart und zu seinem Recht kommt. Regelmäßige Tests klären über die Qualität von Produkten auf. Außerdem wird in der Sendung mit viel Liebe gekocht - die "service: trends"-Rezepte machen Lust zum Nachkochen. - "service: trends" wird im wöchentlichen Wechsel von Anne Brüning und Mathias Münch moderiert und ist Teil einer täglichen Programmleiste mit weiteren Service-Sendungen.
Do
21.02.
RTL
11:00 - 12:00 Uhr
Der Nächste, bitte!
Zu Inselärztin Dr. Karola Simoni auf Fuerteventura kommt heute ein sehr besorgter Patient. Er hat einen Knubbel in seinem Gesicht entdeckt. Was steckt dahinter? Bei Allgemeinmediziner Ilker Aydin aus Berlin nimmt sein Patient Cannabis - als Medizin! Kiffen auf Rezept. Und: Bei Logopädin Julia Zanev aus Elleben muss eine vierfache Mutter 2 Wochen lang schweigen. Wieso das?
Do
21.02.
ARD
12:15 - 13:00 Uhr
ARD-Buffet
Unter dem Motto "leben & genießen" gibt es das ganze Service-Angebot rund um das tägliche Leben: Tipps von der Redaktion und von Experten zu Ernährung und Gesundheit, Haushalt und Garten - und das Tagesrezept, nach dem am Studioherd gekocht wird.
Do
21.02.
Welt der Wunder TV
14:00 - 15:00 Uhr
Mensch und Natur
Welt der Wunder TV nimmt Sie mit auf eine Reise in den menschlichen Körper: neben der Gesundheit und Sexualität spielt die Ernährung eine zentrale Rolle. Doch auch Süchte und kriminelles Handeln sind Teil des Lebens. Wir zeigen, zu welchen sportlichen Höchstleistungen der Körper fähig ist, welchen Herausforderungen der Mensch im Job begegnet und was ihn in der Natur erwartet.
Do
21.02.
MDR
17:00 - 17:45 Uhr
MDR um vier
Den Stoffwechsel durch gesundes Fasten entlasten, heißt gesund zu leben. Doch wie funktioniert das? Und wie schafft man es, tagelang auf Nahrung zu verzichten? Wie lange dauert es, bis der Hunger kommt? Für wen ist Fasten gesund, und wer sollte es lieber lassen? Und dann wäre noch die Frage nach dem Intervallfasten: Ist das nur ein neuer Abnehmtrend? Fragen über Fragen, die wir mit unserem Gesundheitsexperten Dr. Dietz besprechen wollen.
Do
21.02.
MDR
21:00 - 21:45 Uhr
Hauptsache gesund
Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, das umfangreiche Wissen von Experten und viele Tipps zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Beschwerden stehen im Mittelpunkt des Magazins.
Do
21.02.
WDR
22:10 - 22:40 Uhr
frauTV
Wie in vielen anderen Magazinen gibt es Berichte und Reportagen aus den Bereichen Gesellschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft – aber von Frauen für Frauen gemacht. Dabei geht es auch darum aufzuzeigen, wo Frauen in unserer Gesellschaft immer noch ungerecht behandelt werden. Natürlich wird auch über Themen aus den Bereichen Mode und Unterhaltung berichtet.
Fr
22.02.
Welt der Wunder TV
00:15 - 01:30 Uhr
Schau dich schlau!
Den Alltag verständlicher machen - das ist die Mission von Joey Grit Winkler und Fero Andersen. Im Wissensmagazin "Schau dich schlau!" entdecken sie die Lebenswelten, die uns umgeben und lüften deren spannende Geheimnisse. Ob Technik, Medizin, Psychologie, Ernährung, Alltag, Beauty, Umwelt oder Sport: in jeder Sendung betrachtet "Schau dich schlau!" ein Themenfeld aus verschiedenen Blickwinkeln und vermittelt spannendes Wissen.
Fr
22.02.
MDR
01:55 - 02:38 Uhr
Hauptsache gesund
Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse, das umfangreiche Wissen von Experten und viele Tipps zur Selbsthilfe bei gesundheitlichen Beschwerden stehen im Mittelpunkt des Magazins.
Fr
22.02.
RBB
03:45 - 04:45 Uhr
rbb Praxis
Das Gesundheitsmagazin informiert topaktuell, regionalbezogen und auf eine unterhaltsame Art über Themen der Medizin, Vorsorge und alternative Therapieformen.
Fr
22.02.
RTL
04:50 - 05:25 Uhr
Der Nächste, bitte!
Zu Inselärztin Dr. Karola Simoni auf Fuerteventura kommt heute ein sehr besorgter Patient. Er hat einen Knubbel in seinem Gesicht entdeckt. Was steckt dahinter? Bei Allgemeinmediziner Ilker Aydin aus Berlin nimmt sein Patient Cannabis - als Medizin! Kiffen auf Rezept. Und: Bei Logopädin Julia Zanev aus Elleben muss eine vierfache Mutter 2 Wochen lang schweigen. Wieso das?
Fr
22.02.
NDR
06:20 - 07:20 Uhr
Visite
Spezial Zahnimplantat trotz Knochenschwund Dank eines ganz neuen Verfahrens ist es jetzt möglich, auch Menschen mit massivem Knochenschwund im Kiefer auf unkomplizierte Weise mit Zahnimplantaten zu versorgen. Gerade bei vielen älteren Menschen reicht die Knochensubstanz für den Einsatz eines Zahnimplantates oft nicht mehr aus. Bisher musste dann in einem monatelang dauernden komplizierten Verfahren ein Knochenaufbau erfolgen. Mit einer neuen Methode soll dieser Vorgang schneller und einfacher gehen. Wie gut ist die neue Technik und für wen kommt sie infrage? "Visite" hat die Informationen dazu. Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: www.ndr.de/visite Schlafstörungen: Was lässt uns besser ruhen? Viele Menschen leider unter Schlafstörungen. Sie wälzen sich nachts im Bett rastlos hin und her, können nicht ein- oder durchschlafen und wachen dann am Morgen wie gerädert auf. Manchmal reichen ganz einfache Veränderungen aus, dass viele Menschen lernen, besser zu schlafen. Tipps und Tricks zum gesunden Schlaf bietet Dr. Johannes Wimmer in "Visite".
Fr
22.02.
RBB
07:00 - 08:00 Uhr
rbb Praxis
Das Gesundheitsmagazin informiert topaktuell, regionalbezogen und auf eine unterhaltsame Art über Themen der Medizin, Vorsorge und alternative Therapieformen.
Fr
22.02.
ARD
12:15 - 13:00 Uhr
ARD-Buffet
Unter dem Motto "leben & genießen" gibt es das ganze Service-Angebot rund um das tägliche Leben: Tipps von der Redaktion und von Experten zu Ernährung und Gesundheit, Haushalt und Garten - und das Tagesrezept, nach dem am Studioherd gekocht wird.
Fr
22.02.
3SAT
12:30 - 13:00 Uhr
Stolperstein
Kai Schubert wurde vom Arzt zum Patienten und als Filmemacher zu seinem eigenen Protagonisten. Mit einer befreundeten Kamerafrau drehte er das Protokoll seiner Krankheit - und seines Traums. Kai Schubert will noch einmal in die Arktis. Dort zu drehen bedeutet große psychische und physische Herausforderungen: lebensfeindliche Umgebung, eisige Kälte, Polarnacht - aber auch Nordlichter, Eisbären, faszinierende Landschaften und magisches Licht. Ein geradezu unerreichbar scheinendes Ziel für jemanden, der eben noch auf dem Krankenhausflur mit einem Rollator wieder Laufen lernt. Nicht so für Kai Schubert. Er ist Arzt und Journalist, macht erfolgreich Filme fürs Fernsehen. Seit einigen Jahren gilt seine große Liebe der Arktis. Immer wieder zieht es ihn zu den Eisbären. Doch plötzlich ist alles anders: starke Rückenschmerzen, ein auffälliges Röntgenbild. Bei der Abklärung finden sich bösartige Zellen in Kai Schuberts Knochenmark. Poröse, brüchige Knochen, durch Eiweiß verstopfte Nieren, das Immunsystem streikt. Die geplanten Dreharbeiten im polaren Winter müssen ausfallen. Stattdessen: wochenlange Krankenhausaufenthalte, Isolierstation, Chemotherapie und Knochenmarktransplantationen. Infektionen und Nebenwirkungen, Müdigkeit, körperliche Schwäche, Arbeitsunfähigkeit, doch für Kai Schubert gibt es nur noch ein Ziel: Er will überleben und so fit werden wie nur irgend möglich. Ihn trägt die Vision, zum Filmen wieder nach Spitzbergen zu reisen. Viele Male, mindestens aber noch ein Mal. Das große Ziel wird selbst zur Medizin, es motiviert, gibt Kraft, belohnt und erfüllt sich. Kai Schubert kämpft, hält durch - und erreicht es. Gegen alle Zweifel seines Umfelds. Der Film "Die Reise ins Licht" ist ein eindrucksvolles Selbstporträt - und eine Erinnerung an den Menschen und Filmemacher Kai Schubert.
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)