Erkältung - was wirklich hilft!

von Tom Mate
Die Erkältung zählt zu den häufigsten Erkrankungen und im Durchschnitt erkälten sich Erwachsene zwei- bis fünfmal und Kinder sogar vier- bis achtmal im Jahr. Gerade in der kalten und nassen Jahreszeit ist die Gefahr besonders groß, sich zu erkälten.
Erkältung - was wirklich hilft!

Dabei tritt eine Erkältung häufig nach einer Kälteeinwirkung auf oder wenn der Körper geschwächt. Auch beruflicher und privater Stress kann das Risiko an einer Erkältung zu erkranken deutlich erhöhen.

Symptome einer Erkältung

Die typischen Symptome bei einer Erkältung können sich in Form von Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Halsschmerzen sowie jeder beliebigen Kombination dieser Symptome zeigen. Ebenso können Allgemeinsymptome, wie zum Beispiel Müdigkeit, Kopfschmerzen, Frösteln, erhöhte Temperatur und Gliederschmerzen auftreten.

Behandlung einer Erkältung

Es existieren mehr als 200 unterschiedliche Virustypen, die eine gewöhnliche Erkältung auslösen können. Bis heute steht kein geeignetes Medikament gegen eine Erkältung zur Bekämpfung der Ursachen zur Verfügung. Die Therapie zielt also vor allem darauf ab, die mit einer Erkältung einhergehenden Beschwerden zu lindern. Dies kann beispielsweise durch das Inhalieren von Dampf geschehen und durch die Zuführung heißer Getränke mit Honig. Auch entsprechende Zinkpräparate helfen, das Immunsystem wieder zu stabilisieren. Eine weitere Stabilisierung des Immunsystems kann durch eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung mit ausreichenden Vitaminen und Mineralstoffen erreicht werden.

Besonders wichtig ist auch die körperliche Schonung bei einer Erkältung, große Anstrengungen oder sogar Sport sollte in jedem Fall vermieden werden. Um die Ansteckungsgefahr zu verringern, sollten die gebrauchten Taschentücher sofort entsorgt werden.

Komplikationen bei einer Erkältung

Viele Ärzte sprechen häufig von einem grippalen Infekt, wenn eine Erkältung gemeint ist. Die gewöhnliche Erkältung hat jedoch nichts mit der echten Virusgrippe (Influenza) zu tun, sodass dies oftmals irreführend ist. Mögliche Hinweise auf eine Influenza sind hohes Fieber (mehr als 39 Grad Celsius) sowie eine erhebliche Müdigkeit und Abgeschlagenheit. In diesen Fällen sollte unbedingt ein Arzt aufgesucht werden. Ebenso ist es ratsam einen Arzt zu konsultieren, wenn die Beschwerden sich nach sieben Tagen nicht gebessert haben.

Passende Produkte zum Thema

MUCOSOLVAN Lutschpastillen 15 mg
MUCOSOLVAN Lutschpastillen 15 mg
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
20 Stück
ab 4,43 € -53%4
Preisvergleich
MONAPAX Saft
MONAPAX Saft
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
150 ml (4,69 € / 100 ml)
ab 7,04 € -48%4
Preisvergleich
PHYTOHUSTIL Hustenreizstiller Sirup
PHYTOHUSTIL Hustenreizstiller Sirup
Bayer Vital GmbH
150 ml (3,44 € / 100 ml)
ab 5,16 € -48%4
Preisvergleich
GELOREVOICE Halstabletten Kirsch-Menthol Lut.-Tab.
GELOREVOICE Halstabletten Kirsch-Menthol Lut.-Tab.
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
60 Stück
ab 12,01 € -47%2
Preisvergleich
GELOREVOICE Halstabletten Cassis-Menthol Lut.-Tab.
GELOREVOICE Halstabletten Cassis-Menthol Lut.-Tab.
G. Pohl-Boskamp GmbH & Co.KG
20 Stück
ab 4,36 € -49%2
Preisvergleich
BRONCHIPRET TP Filmtabletten
BRONCHIPRET TP Filmtabletten
Bionorica SE
20 Stück
ab 5,36 € -49%4
Preisvergleich
TRANSPULMIN Erkältungsbalsam
TRANSPULMIN Erkältungsbalsam
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
40 g (8,98 € / 100 g)
ab 3,59 € -52%4
Preisvergleich
BRONCHOFORTON Salbe
BRONCHOFORTON Salbe
Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
40 g (10,43 € / 100 g)
ab 4,17 € -50%4
Preisvergleich
PARI NaCl Inhalationslösung Ampullen
PARI NaCl Inhalationslösung Ampullen
Pari GmbH
20x2,5 ml (8,84 € / 100 ml)
ab 4,42 € -32%2
Preisvergleich
ORTHOMOL Immun Granulat Beutel
ORTHOMOL Immun Granulat Beutel
Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH
15 Stück
ab 21,54 € -38%2
Preisvergleich
ASPECTON Hustentropfen
ASPECTON Hustentropfen
Krewel Meuselbach GmbH
30 ml (10,67 € / 100 ml)
ab 3,20 € -64%2
Preisvergleich
Informationen zu Preisangaben:
2 Preisvorteil bezogen auf die UVP des Herstellers
4 Preisvorteil bezogen auf den MediPreis-Referenzpreis (MRP)
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)