BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe Preisvergleich

BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe
Abbildung nicht verbindlich.
Sie sparen4 59%

Günstigster Preis:

ohne Versand /
2,86 €
statt MRP3 6,95 €
+ 3,95 € Versand = 6,81 €
Anbieter: Apolux
bei diesem Shop kaufen
BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe (10 g) Preise im Vergleich - hier günstig kaufen:
Einzelpreis: 2,86 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 69,00 €
Preis pro 100 Gramm: 28,60 €
Daten vom 17.01.2019 19:28, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte PayPal Rechnung Vorkasse
Einige Produkte haben u. U. eine längere Lieferzeit (bis zu 5 Tagen), bitte prüfen Sie die Lieferzeit der von Ihnen gewählten Produkte im Shop vor der finalen Bestellung. Auch bietet dieser Anbieter viele Produkte auf MediPreis zu noch günstigeren Preisen an, die nur über die Auswahl und Verlinkung von MediPreis heraus gelten.
Einzelpreis: 2,88 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 59,00 €
Preis pro 100 Gramm: 28,80 €
Daten vom 17.01.2019 19:28, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse
Einige Produkte haben u. U. eine längere Lieferzeit (bis zu 5 Tagen), bitte prüfen Sie die Lieferzeit der von Ihnen gewählten Produkte im Shop vor der finalen Bestellung. Auch bietet dieser Anbieter viele Produkte auf MediPreis zu noch günstigeren Preisen an, die nur über die Auswahl und Verlinkung von MediPreis heraus gelten.
Einzelpreis: 3,36 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 40,00 €
Preis pro 100 Gramm: 33,60 €
Daten vom 17.01.2019 06:49, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 3,41 €
+ 3,75 € Versand / frei ab 40,00 €
Preis pro 100 Gramm: 34,10 €
Daten vom 17.01.2019 18:35, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Lastschrift PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 3,52 €
+ 3,98 € Versand / frei ab 50,00 €
Preis pro 100 Gramm: 35,20 €
Daten vom 17.01.2019 17:49, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 3,59 €
+ 4,95 € Versand / frei ab 49,00 €
Preis pro 100 Gramm: 35,90 €
Daten vom 17.01.2019 06:21, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Barzahlen Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 3,62 €
+ 3,50 € Versand / frei ab 75,00 €
Preis pro 100 Gramm: 36,20 €
Daten vom 17.01.2019 19:21, Preis kann jetzt höher sein
Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 3,63 €
+ 3,50 € Versand / frei ab 35,00 €
Preis pro 100 Gramm: 36,30 €
Daten vom 17.01.2019 06:07, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Barzahlung (Abholung) Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 3,68 €
+ 4,50 € Versand / frei ab 55,00 €
Preis pro 100 Gramm: 36,80 €
Daten vom 17.01.2019 19:28, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 3,69 €
+ 2,95 € Versand / frei ab 19,00 €
Preis pro 100 Gramm: 36,90 €
Daten vom 17.01.2019 19:28, Preis kann jetzt höher sein
Barzahlen Kreditkarte Lastschrift Paydirekt PayPal Rechnung SOFORT Überweisung
DocMorris bietet viele Produkte auf MediPreis zu noch günstigeren Preisen an, die Sie nur über MediPreis erhalten. Diese Sonderpreise sind nicht mit anderen Rabatt- oder Gutscheinaktionen kombinierbar.

Bepanthen Augen- und Nasensalbe - Gut zur Heilung von Bindehaut und Nasenschleimhaut.

Bepanthen Augenund Nasensalbe wird angewendet zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen, leichten Hautschädigungen an der Hornhaut, Bindehaut bzw. Nasenschleimhaut. Soweit nicht anders verordnet, wird Bepanthen täglich als Salbenstrang (ca. 1 cm) auf die betroffenen Schleimhäute aufgetragen.

Produktinformationen BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe, 10 Gramm

Anwendungsgebiete

Das Medikament wird angewendet
als Creme, Salbe, Lösung

- zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen Haut- und Schleimhautschädigungen,
- zur Unterstützung der Heilung von allen Formen frischer und chronischer Hautschäden (Hautverletzungen), Schürfwunden, Wundliegen, einfache Brandwunden, chronische Geschwüre, Schrunden z.B. an den Brustwarzen oder im Afterbereich, Hautentzündungen nach Strahleneinwirkung (Sonnenbrand, Röntgenstrahlen).

als Schaum (Spray)

- zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautläsionen.

Hinweis:

Bei der Anwendung im Gesichtsbereich sollte der Schaum nicht direkt aufgesprüht werden. Es empfiehlt sich ein Aufsprühen auf die Hand und Auftragen des Schaums auf die entsprechende Gesichtspartie! Nicht in die Augen sprühen! Nicht direkt in Mund oder Nase sprühen!

als antiseptische Creme

in Verbindung z.B. mit Chlorhexidin zur Unterstützung der Wundheilung und zur Behandlung von oberflächlichen Wunden; Schürf-, Riss-, Platz- und Kratzwunden.

als Augensalbe

- zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Hautläsionen der Binde- und Hornhaut des Auges,
- zur symptomatischen Behandlung von Austrocknungserscheinungen der Binde- und Hornhaut.

Hinweis:

Die Augensalbe ist nicht geeignet zur Heilung infektiöser Binde- und Hornhautprozesse bakterieller, viraler oder mykotischer Genese, sondern nur als Adjuvans zu einer spezifischen Therapie.

als Augen- und Nasensalbe

- zur Unterstützung der Heilung bei oberflächlichen leichten Hautschädigungen an der Hornhaut, Bindehaut bzw. Nasenschleimhaut.

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Das Medikament darf nicht angewendet werden

Das Medikament darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegenüber Dexpanthenol oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels. Spray (Schaum): Spray ist nicht zur Anwendung am Auge bestimmt. Salbe, Augen-und Nasensalbe, Creme, Spray: Wollwachs, Stearylalkohol und Cetylalkohol (Bestandteile dieser Arzneimittel) können örtlich begrenzt Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Lösung: Die Lösung darf nicht angewendet werden bei Überempfindlichkeit gegenüber Methyl(4-hydroxybenzoat) und Propyl(4-hydroxybenzoat). Natriumbenzoat kann leichte Reizungen an Haut, Augen und Schleimhäuten auslösen. Chlorhexidin-haltige antiseptische Creme: Das Präparat darf nicht angewendet werden bei tiefen Wunden, Unterschenkelgeschwür (Ulcus cruris) und unter Verwendung eines dicht abschließenden und abdeckenden Verbandes (Okklusivverband). Die Creme sollte nicht am Auge oder in unmittelbarer Augennähe und im Ohr angewendet werden.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Medikaments ist erforderlich

Salbe, Spray: Bei der Behandlung im Genital- oder Analbereich kann es wegen des Hilfsstoffes Paraffin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen. Augen- und Nasensalbe: Bei Anwendung am Auge ist kurzfristig eine leichte Sehbeeinträchtigung möglich. Während der Anwendung von am Auge dürfen keine Kontaktlinsen getragen werden.

Schwangerschaft

Es besteht für den Wirkstoff Dexpanthenol bei normalem Gebrauch keine Anwendungsbeschränkung. Allerdings sollten nicht mehr als 6 mg Dexpanthenol (1 cm Augensalbenstrang entspricht 1 mg Dexpanthenol) täglich angewendet werden. Zur Anwendung der antiseptischen Creme: Die antiseptische Creme enthält zusätzlich Chlorhexidin und soll während der Schwangerschaft nicht großflächig angewendet werden. Es liegen keine klinischen Daten zur Anwendung an Schwangeren vor.

Stillzeit

Es besteht für den Wirkstoff Dexpanthenol bei normalem Gebrauch keine Anwendungsbeschränkung. Allerdings sollten nicht mehr als 6 mg Dexpanthenol (1 cm Augensalbenstrang entspricht 1 mg Dexpanthenol) täglich angewendet werden. Zur Anwendung der antiseptischen Creme: Die antiseptische Creme enthält zusätzlich Chlorhexidin soll jedoch während der Stillzeit nicht großflächig angewendet werden. Es liegen keine klinischen Daten über eine Anwendung während der Stillzeit und zum Übergang in die Muttermilch vor. Stillende sollten die Creme nicht im Bereich der Brust anwenden.

Nebenwirkungen

Wie alle Medikamente kann auch dieses Nebenwirkungen haben. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
- sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
- häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
- gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
- selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
- sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Selten: In seltenen Fällen wurden Unverträglichkeitsreaktionen in Form von Kontaktallergien beobachtet. Bei Anwendung von Lösung zusätzlich: Konservierungsstoffe wie Methyl(4-hydroxybenzoat) und Propyl(4-hydroxybenzoat) können Überempfindlichkeitsreaktionen, auch Spätreaktionen, hervorrufen. Bei Anwendung von der Chlorhexidin-haltigen antiseptischen Creme zusätzlich: In Einzelfällen wurden generalisierte allergische Reaktionen nach lokaler Applikation von Chlorhexidin beschrieben. Nach dem Auftragen kann gelegentlich ein vorübergehendes Brennen auftreten.

Anwendung und Dosierung

Art und Dauer der Anwendung

Das Medikament wird gleichmäßig auf die betreffenden Hautläsionen aufgetragen bzw. aufgesprüht. Die Lösung (Emulsion) kann auch unverdünnt in Form von Spülungen oder Umschlägen angewendet werden. Schaum-Spray sollte im Gesichtsbereich nicht direkt aufgesprüht werden. Es empfiehlt sich ein Aufsprühen auf die Hand und Auftragen des Schaums auf die entsprechende Gesichtspartie. Nicht in die Augen sprühen! Nicht direkt in Mund oder Nase sprühen! Bei der Anwendung des Sprays den Behälter senkrecht, mit dem Ventil nach oben halten. Für die Entstehung eines qualitativ guten Schaumes ist es wichtig, dass vor jeder Anwendung, besonders aber nach längerem Nichtgebrauch, die Dose kräftig geschüttelt wird. Bei Erstbenutzung des Sprays ist es möglich, dass kurzzeitig zunächst nur Treibgas abgesprüht wird, bevor der normale Schaum erscheint. Die Anwendung der Augen- und Nasensalbe erfolgt mithilfe der Kanüle in den Bindehautsack oder auf die Nasenschleimhaut. Die Anwendung als Augensalbe: Nach Herabziehen des unteren Lides den Salbenstrang in den Bindehautsack einbringen und durch mehrere Lidschläge sowie Bewegung des Augapfels gleichmäßig verteilen. Die Anwendung als Nasensalbe: Durch Andrücken der Nasenflügel kann die Salbe in der Nase leicht einmassiert werden. Die Dauer der Behandlung richtet sich nach Art und Verlauf der Erkrankung.

Dosierung
Wundsalbe, Creme, Spray

Ein- bis mehrmals täglich gleichmäßig auf die betreffenden Läsionen auftragen bzw. aufsprühen. Spray: Asthmatiker bzw. Personen mit bronchopulmonalen Erkrankungen sollten beim Aufsprühen von das Treibgas nicht einatmen, da es möglicherweise zu einer Schleimhautreizung bis hin zur Auslösung eines Asthmaanfalls kommen kann.

Augensalbe

Soweit nicht anders verordnet, ist ein etwa 1 cm langer Salbenstrang (entsprechend ca. 1 mg Dexpanthenol) 3- bis 4-mal täglich in den unteren Bindehautsack des erkrankten Auges einzubringen; anschließend durch mehrere Lidschläge sowie Bewegung des Augapfels gleichmäßig zu verteilen. Zur Vorbeugung bei rezidivierenden Hornhauterosionen wird die Augensalbe nur zur Nacht eingestrichen.

Augen- und Nasensalbe

Streichen Sie ein- bis mehrmals täglich mithilfe der Kanüle einen ca. 1 cm langen Salbenstrang in den in den unteren Bindehautsack des erkrankten Auges oder auf die Nasenschleimhaut (bei Säuglingen und Kleinkindern entsprechend weniger). Anschließend durch mehrere Lidschläge sowie Bewegung des Augapfels gleichmäßig verteilen bzw. durch Andrücken der Nasenflügel die Salbe in der Nase leicht einmassieren. Falls Sie die Salbe für die Nase verwendet haben, darf dieselbe Tube nicht mehr am Auge verwendet werden!

Lösung

Die Lösung wird unverdünnt ein- bis mehrmals täglich auf die Hautschädigung aufgetragen. Die Lösung kann auch unverdünnt in Form von Spülungen oder Umschlägen angewendet werden.

Sonstige Hinweise

Teilnahme am Straßenverkehr und Bedienen von Maschinen

Eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens ist nicht zu erwarten. Augensalbe; Augen- und Nasensalbe: Bei Anwendung am Auge ist kurzfristig eine leichte Sehbeeinträchtigung möglich.

BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe (10 g) aktive Wirkstoffe

Bezeichnung Menge
Dexpanthenol 50 mg / g
Ausführliche Informationen u.a. zur Einnahme und Dosierung von BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe finden Sie hier:
BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe (10 Gramm) Packungsbeilage

Diese hier aufgeführten Hinweise zu Arzneimitteln beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller. Diese Daten werden jedoch nicht vollständig, sondern nur hinsichtlich besonders wichtiger Informationen wiedergegeben. Die Hinweise stellen lediglich eine allgemeine Information und keine Empfehlung oder Bewerbung eines Arzneimittels dar.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise, die von Dritten bezogen und unter www.MediPreis.de dargestellt werden, wird trotz sorgfältigster Bearbeitung keine Haftung übernommen. Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie bitte in jedem Fall die Packungsbeilage (sofern aus arzneimittelrechtlichen Gründen vorgeschrieben) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenbewertungen BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe, 10 Gramm

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Schreiben Sie die erste Bewertung!

Eigene Bewertung schreiben

Ähnliche Produkte, Generika BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe, 10 Gramm

Nachfolgend finden Sie Produkte mit den gleichen Wirkstoffen wie BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe, 10 Gramm:
CORNEREGEL Augengel
CORNEREGEL Augengel
Dr. Gerhard Mann
10 g (40,60 € / 100 g)
ab 4,06 € -52%4
Preisvergleich
PAN OPHTAL Gel
PAN OPHTAL Gel
Dr. Winzer Pharma GmbH
10 g (29,20 € / 100 g)
ab 2,92 € -47%4
Preisvergleich
Weitere Produkte aus den Bereichen
Zuletzt angesehene Produkte
BEPANTHEN Augen- und Nasensalbe, 10 Gramm
PZN: 01578675, Bayer Vital GmbH
ab 2,86 € -59%4
28,60 € / 100 g
Informationen zu Preisangaben:
3 MediPreis-Referenzpreis (MRP): höchster gelisteter Verkaufspreis bei www.medipreis.de. Produktpreise und Rangfolge können sich zwischenzeitlich geändert haben.
4 Preisvorteil bezogen auf den MediPreis-Referenzpreis (MRP)
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)