Abwehrkraft erfolgreich stärken

von Tom Mate
Die Abwehrkraft ist eine natürliche im Organismus innewohnende Fähigkeit, die schädliche Einflüsse fernhält oder beseitigt. Mit jedem Atemzug, mit jedem Schluck, der getrunken wird und mit jedem Bissen, der gegessen wird, strömen eine Vielzahl von Krankheitserregern in den Körper, sodass die Abwehrkraft bzw. das Immunsystem ständig im Einsatz ist.
Abwehrkraft erfolgreich stärken

Aus diesem Grund muss das Immunsystem stets ausreichend gepflegt werden.

Abwehrkraft stärken mit genügend Schlaf

Ein ausreichender Schlaf ist nötig, um die Abwehrkraft auf Trab zu bringen. Zwar ist der Bedarf unterschiedlich, jedoch ist es empfehlenswert, mindestens 6 Stunden pro Nacht sowie mindestens eine Stunde vor Mitternacht zu schlafen.

Abwehrkraft stärken mit einer gesunden Ernährung

Damit alle Systeme im Körper, wie zum Beispiel Stoffwechsel, Muskeln, Knochen und innere Organe richtig funktionieren, benötigt der Körper eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Dabei kann der Vitalstoffbedarf gerade im Winter erhöht sein, da zu dieser Zeit vermehrt Erkältungs- und Grippeviren auftauchen. Besonders empfehlenswert ist es, viel frisches Obst und Gemüse zu essen. Zudem sind Zitrusfrüchte, rote Paprika und Sanddorn die idealen Vitamin C-Lieferanten, die die Abwehrkraft noch zusätzlich stärken. Auch Zink stärkt die Abwehrkräfte ist vor allem in Vollkorngetreide und Milchprodukten enthalten.

Abwehrkraft stärken mit genügend Bewegung

Eine regelmäßige und moderate Bewegung verbessert die Abwehrkraft des Körpers. So aktiviert Sport die weißen Blutkörperchen, sodass die in den Körper eingedrungenen Erreger besser bekämpft werden können.

Abwehrkraft stärken durch die Vermeidung von Stress

Für die Abwehrkraft ist negativer Stress Gift und das Immunsystem wird geschwächt. Durch diese Schwäche ist der Körper wesentlich empfänglicher für Viren. Selbstverständlich lässt sich Stress nicht ganz vermeiden, jedoch kann dem Stress beispielsweise mit der progressiven Muskelentspannung, Yoga oder autogenem Training entgegengewirkt werden.

Abwehrkraft stärken mit Heilpflanzen

Einige Heilpflanzen, wie zum Beispiel der Sonnenhut oder die Kapland-Pelargonie können die Abwehrkräfte stärken. Hierzu sind entsprechende Präparate in jeder Apotheke erhältlich. Jedoch sollte bei der Anwendung beachtet werden, dass einige Menschen überempfindlich auf Pflanzenpräparate reagieren können. So sollte bei den ersten Anzeichen eines Unwohlseins das Präparat sofort abgesetzt werden.

Passende Produkte zum Thema

ESBERITOX Tabletten
ESBERITOX Tabletten
SCHAPER & BRÜMMER GmbH & Co. KG
100 Stück
ab 7,75 € -51%2
Preisvergleich
ECHINACEA STADA Classic 80 g/100 g Lsg.z.Einnehmen
ECHINACEA STADA Classic 80 g/100 g Lsg.z.Einnehmen
STADA GmbH
100 ml (3,73 € / 100 ml)
ab 3,73 € -68%4
Preisvergleich
ECHINACIN Liquidum
ECHINACIN Liquidum
MEDA Pharma GmbH & Co.KG
100 ml (10,38 € / 100 ml)
ab 10,38 € -47%4
Preisvergleich
ECHINACEA-RATIOPHARM Liquidum
ECHINACEA-RATIOPHARM Liquidum
ratiopharm GmbH
100 ml (4,20 € / 100 ml)
ab 4,20 € -63%2
Preisvergleich
ZINK HEXAL Brausetabletten
ZINK HEXAL Brausetabletten
Hexal AG
20 Stück
ab 3,79 € -63%4
Preisvergleich
CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg
CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
120 Stück
ab 19,45 € -44%2
Preisvergleich
VITAMIN C DOSE Pulver
VITAMIN C DOSE Pulver
WEPA Apothekenbedarf GmbH & Co KG
100 g (2,01 € / 100 g)
ab 2,01 € -40%2
Preisvergleich
CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg
CETEBE Vitamin C Retardkapseln 500 mg
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
60 Stück
ab 10,80 € -44%2
Preisvergleich
ZINKOTASE Filmtabletten
ZINKOTASE Filmtabletten
biosyn Arzneimittel GmbH
50 Stück
ab 7,25 € -46%4
Preisvergleich
ZINK VERLA 10 mg Filmtabletten
ZINK VERLA 10 mg Filmtabletten
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
100 Stück
ab 9,15 € -45%4
Preisvergleich
CEFAZINK 20 mg Filmtabletten
CEFAZINK 20 mg Filmtabletten
Cefak KG
100 Stück
ab 11,99 € -42%4
Preisvergleich
Informationen zu Preisangaben:
2 Preisvorteil bezogen auf die UVP des Herstellers
4 Preisvorteil bezogen auf den MediPreis-Referenzpreis (MRP)
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)