Abnehmen & Diät: Die drei bekanntesten Diäten im Check!

von Viola Malachowski
Nicht jede Diät hält auch das, was sie verspricht. Einige Crash-Diäten lassen zwar die Kilos in der ersten Zeit schnell purzeln, doch sie kehren auch im Handumdrehen wieder zurück und der Jo-Jo-Effekt sorgt für Frust. Gerade einseitige Diäten sind häufig schwer durchzuhalten und sie können zudem die Gesundheit erheblich schaden.
Abnehmen & Diät: Die drei bekanntesten Diäten im Check!

Im Folgenden werden drei bekannte Diäten näher unter die Lupe genommen.

Weight-Watcher-System

Das Weight-Watcher-System gehört wohl zu den bekanntesten Diätkonzepten überhaupt. Das Prinzip ist einfach, denn Abnehmwillige richten sich dem sogenannten Pointsführer, in dem sämtliche Nahrungsmittel und Getränke mit einer entsprechenden Pointszahl aufgelistet sind. Sie dürfen alles essen, solange sie nicht den vorgeschriebenen Richtwert überschreiten. Dieses Programm wird mit Gruppentreffen oder einer Fernbetreuung kombiniert. Einziger Nachteil dieses Systems ist, dass eine Mitgliedsgebühr bezahlt werden muss.

Atkins-Diät

Die Atkins-Diät wurde nach ihrem Erfinder Dr. Robert Atkins benannt und ist für viele Abnehmwillige ein Begriff. Dabei geht es bei dieser Diät um die Annahme, dass der Körper Kohlenhydrate braucht, um entsprechend Fett zu verbrennen. Wenn allerdings keine Kohlenhydrate vorhanden sind, soll das Fett in der Nahrung auch nicht angesetzt werden. Deshalb dürfen kohlenhydratreiche Lebensmittel, wie zum Beispiel Nudeln, Brot oder Kartoffeln nicht auf dem Speiseplan stehen. Dagegen darf Käse, Fisch, Wurst oder Eier in unbegrenzter Menge verzehrt werden. Ein wesentlicher Nachteil ist hier, dass die fettreichen Lebensmittel negative Begleitstoffe enthalten, wie beispielsweise Cholesterin, das sich negativ auf den Blutdruck auswirkt und zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen kann. Im Übrigen verstarb Atkins im Jahr 2003 im Alter von 72 Jahren. Er war übergewichtig und hatte Herzprobleme.

Trennkost-Diät

Die Trennkost-Diät wurde von dem amerikanischen Arzt Dr. Hay im 20. Jahrhundert entwickelt und erfreut sich großer Beliebtheit. Bei der Trennkost wird davon ausgegangen, dass der Körper Kohlenhydrate und Eiweiß nicht gleichzeitig verdauen kann und eine Übersäuerung entsteht. Aus diesem Grund werden bei der Trennkost-Diät Kohlenhydrate und Eiweiße nur getrennt verzehrt. Ein wesentlicher Nachteil ist, dass die Prinzipien der Trennkost bereits über 100 Jahre alt sind und neue wissenschaftliche Erkenntnisse nicht berücksichtigt werden.

Passende Produkte zum Thema

FIGURACELL Kapseln
FIGURACELL Kapseln
Fitne Health Care GmbH
60 Stück
ab 29,35 € -30%2
Preisvergleich
BETA-GLUCAN 500+Vitamin C+Zink Kapseln
BETA-GLUCAN 500+Vitamin C+Zink Kapseln
Vita World GmbH
90 Stück
ab 18,37 € -36%2
Preisvergleich
GARCINIA CAMBOGIA 60% Vegi Kapseln
GARCINIA CAMBOGIA 60% Vegi Kapseln
G & M Naturwaren Import GmbH & Co. KG
60 Stück
ab 8,45 € -41%2
Preisvergleich
APFELESSIG KAPSELN
APFELESSIG KAPSELN
Bergland-Pharma GmbH & Co. KG
60 Stück
ab 7,84 € -48%2
Preisvergleich
Informationen zu Preisangaben:
2 Preisvorteil bezogen auf die UVP des Herstellers
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)
Datenschutz-Einstellungen
MediPreis.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service beim Preisvergleich zu bieten. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Datenschutzerklärung. Durch Bestätigen des Buttons "Alle akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu. Ihre Einstellungen können Sie jederzeit einsehen und ändern.