REGULAX Picosulfat Tropfen Preisvergleich

REGULAX Picosulfat Tropfen
Abbildung nicht verbindlich.
Sie sparen4 36%

Günstigster Preis:

ohne Versand /
10,99 €
statt MRP3 17,06 €
+ 3,95 € Versand = 14,94 €
Anbieter: Meine OnlineApo
bei diesem Shop kaufen
REGULAX Picosulfat Tropfen (50 ml) Preise im Vergleich - hier günstig kaufen:
Einzelpreis: 10,99 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 75,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 21,98 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Lastschrift PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 11,00 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 15,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 22,00 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse
Dieser Anbieter bietet viele Produkte auf MediPreis zu noch günstigeren Preisen an, die nur über die Auswahl und Verlinkung von MediPreis heraus gelten.
Einzelpreis: 11,01 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 49,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 22,02 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse
Dieser Anbieter bietet viele Produkte auf MediPreis zu noch günstigeren Preisen an, die nur über die Auswahl und Verlinkung von MediPreis heraus gelten.
Einzelpreis: 11,02 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 59,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 22,04 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 11,05 €
+ 3,50 € Versand / frei ab 75,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 22,10 €
Daten vom 03.07.2020 14:54, Preis kann jetzt höher sein
Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 11,24 €
+ 2,90 € Versand / frei ab 19,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 22,48 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 11,30 €
versandkostenfrei
Preis pro 100 Milliliter: 22,60 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal PayPal Express Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 11,36 €
+ 4,50 € Versand / frei ab 55,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 22,72 €
Daten vom 03.07.2020 14:56, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 11,40 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 29,00 €
Preis pro 100 Milliliter: 22,80 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 11,42 €
+ 2,99 € Versand
Preis pro 100 Milliliter: 22,84 €
Daten vom 03.07.2020 15:07, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse

Produktinformationen REGULAX Picosulfat Tropfen, 50 Milliliter

Anwendungsgebiete

Das Medikament wird kurzfristig angewendet

bei Verstopfung sowie bei Erkrankungen, die eine erleichterte Stuhlentleerung erfordern.

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Das Medikament darf nicht eingenommen werden,

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Natriumpicosulfat, verwandte Wirkstoffe aus der Gruppe der Triarylmethane oder einen der sonstigen Bestandteile sind,
- bei Darmverengung mit verschlechterter Darmpassage, bei Darmverschluss, bei akuten Bauchbeschwerden wie Blinddarmentzündung, bei starken Bauchschmerzen verbunden mit Übelkeit und Erbrechen,
- bei akut entzündlichen Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes,
- bei erheblichem Flüssigkeitsmangel des Körpers. Verstopfung, verbunden mit anderen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Erbrechen und Fieber kann Anzeichen einer ernsten Erkrankung (Darmverschluss, akute Entzündung im Bauchbereich) sein. Bei solchen Beschwerden dürfen Sie das Medikament oder andere Arzneimittel nicht einnehmen und sollten unverzüglich Ihren Arzt aufsuchen. Bei Erkrankungen, die mit Störungen des Wasser- und Mineralsalzhaushaltes einhergehen (z.B. stark eingeschränkte Nierenfunktion), dürfen Sie das Medikament nur unter ärztlicher Kontrolle einnehmen.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Medikaments ist erforderlich

Leiden Sie bereits längere Zeit unter Verstopfungsbeschwerden, so sollten Sie sich vor Beginn einer Therapie mit dem Medikament von Ihrem Arzt beraten und untersuchen lassen, denn chronische Störungen bzw. Beeinträchtigungen des Stuhlganges können Anzeichen einer ernsten Erkrankung sein! Die Einnahme von Abführmitteln soll bei Verstopfung nur kurzfristig erfolgen! Eine medikamentöse Behandlung ist nur zu empfehlen, wenn Sie mit Veränderung Ihrer Ernährung (durch vermehrte Aufnahme von Ballaststoffen und einer ausreichenden Flüssigkeitsaufnahme) sowie durch Änderung Ihres Lebensstils (mit ausreichender körperlicher Bewegung) keinen oder noch keinen ausreichenden Erfolg erzielen konnten!

Schwangerschaft

Es liegen keine aussagekräftigen klinischen Studien zur Anwendung in der Schwangerschaft vor. Auf eine Anwendung in der Schwangerschaft sollte möglichst verzichtet werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Stillzeit

Es hat sich gezeigt, dass der Wirkstoff nicht in die Muttermilch übertritt. Das Medikament kann daher während der Stillzeit angewendet werden. Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann das Medikament Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
- sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
- häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
- gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
- selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
- sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle
- Häufigkeit nicht bekannt: Häufigkeit kann aus den verfügbaren Daten nicht berechnet werden

Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?
Erkrankungen des Immunsystems

Häufigkeit nicht bekannt: Fälle von allergischen Reaktionen (einschließlich Hautreaktionen und Schwellung der Haut und/oder Schleimhaut [Angioödem], z.B. im Bereich von Gesicht und Rachen, ggf. mit Atemnot).

Erkrankungen des Nervensystems

Häufigkeit nicht bekannt: Schwindelanfälle oder kurzzeitige Bewusstlosigkeit. Die verfügbaren Informationen deuten darauf hin, dass diese Beschwerden auf starkem Pressen während des Stuhlganges oder auf einer Kreislaufreaktion durch Schmerzen im Unterleib beruhen.

Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts Sehr häufig

Diarrhoe.

Häufig

Blähungen, Bauchschmerzen oder Bauchkrämpfe.

Gelegentlich

Übelkeit oder Erbrechen. Jede über eine kurz dauernde Anwendung hinausgehende Einnahme von dem Medikament führt zu einem Verlust von Flüssigkeit und Elektrolyten (insbesondere Kalium) und damit zu einer Verstärkung der Darmträgheit. Das Medikament soll deshalb nur kurzfristig angewendet werden. Bei längerdauernder oder hochdosierter Anwendung von dem Medikament kommt es sehr häufig zu erhöhten Verlusten von Wasser, Kalium- und anderen Salzen. Dies kann zu Störungen der Herzfunktion und zu Muskelschwäche führen, insbesondere bei gleichzeitiger Einnahme von Diuretika und Nebennierenrinden-Steroiden.

Anwendung und Dosierung

Art und Dauer der Anwendung

Das Medikament ist zum Einnehmen. Das Medikament darf ohne ärztliche Anweisung nur kurzfristig angewendet werden. Bei chronischer Verstopfung sollte der Arzt zu Rate gezogen werden.

Dosierung
Erwachsene und ältere Kinder

nehmen (am besten abends) 14 bis 27 Tropfen (entsprechend 5 bis 10 mg Natriumpicosulfat) ein.

Kinder ab 4 Jahren

erhalten auf ausdrückliche ärztliche Anordnung 7 bis 14 Tropfen (entsprechend 2,5 – 5 mg Natriumpicosulfat). Die abführende Wirkung tritt normalerweise nach 10 bis 12 Stunden ein.

Sonstige Hinweise

Teilnahme am Straßenverkehr und Bedienen von Maschinen

Eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens ist nicht zu erwarten.

REGULAX Picosulfat Tropfen (50 ml) aktive Wirkstoffe

BezeichnungMenge
Natriumpicosulfat ((H2O))7.23 mg / ml
Ausführliche Informationen u.a. zur Einnahme und Dosierung von REGULAX Picosulfat Tropfen finden Sie hier:
REGULAX Picosulfat Tropfen (50 Milliliter) Packungsbeilage

Diese hier aufgeführten Hinweise zu Arzneimitteln beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller. Diese Daten werden jedoch nicht vollständig, sondern nur hinsichtlich besonders wichtiger Informationen wiedergegeben. Die Hinweise stellen lediglich eine allgemeine Information und keine Empfehlung oder Bewerbung eines Arzneimittels dar.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise, die von Dritten bezogen und unter www.MediPreis.de dargestellt werden, wird trotz sorgfältigster Bearbeitung keine Haftung übernommen. Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie bitte in jedem Fall die Packungsbeilage (sofern aus arzneimittelrechtlichen Gründen vorgeschrieben) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenbewertungen REGULAX Picosulfat Tropfen, 50 Milliliter

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Schreiben Sie die erste Bewertung!

Eigene Bewertung schreiben
Zuletzt angesehene Produkte
REGULAX Picosulfat Tropfen, 50 Milliliter
PZN: 06972394, HERMES Arzneimittel GmbH
ab 10,99 € -36%4
21,98 € / 100 ml
Informationen zu Preisangaben:
3 MediPreis-Referenzpreis (MRP): höchster gelisteter Verkaufspreis bei www.medipreis.de. Produktpreise und Rangfolge können sich zwischenzeitlich geändert haben.
4 Preisvorteil bezogen auf den MediPreis-Referenzpreis (MRP)
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)