METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten Preisvergleich

METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten
Abbildung nicht verbindlich.
Sie sparen4 61%

Günstigster Preis:

ohne Versand /
9,06 €
statt MRP3 23,45 €
+ 4,50 € Versand = 13,56 €
Anbieter: Pharmeo Versandapotheke
bei diesem Shop kaufen
METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten (100 St) Preise im Vergleich - hier günstig kaufen:
Einzelpreis: 9,06 €
+ 4,50 € Versand / frei ab 55,00 €
Daten vom 28.09.2020 03:21, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 9,06 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 75,00 €
Daten vom 28.09.2020 03:00, Preis kann jetzt höher sein
Lastschrift PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 9,07 €
+ 4,70 € Versand / frei ab 70,00 €
Daten vom 26.09.2020 06:21, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Klarna PayPal SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 9,20 €
+ 3,95 € Versand / frei ab 29,00 €
Daten vom 28.09.2020 03:07, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 9,23 €
+ 3,50 € Versand / frei ab 35,00 €
Daten vom 26.09.2020 06:14, Preis kann jetzt höher sein
Amazon Payments Barzahlung (Abholung) Lastschrift Nachnahme PayPal Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 9,40 €
+ 4,95 € Versand / frei ab 80,00 €
Daten vom 28.09.2020 03:21, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte PayPal SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 9,40 €
+ 3,90 € Versand / frei ab 19,00 €
Daten vom 28.09.2020 00:49, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal PayPal Express Rechnung SOFORT Überweisung Vorkasse
Einzelpreis: 9,64 €
+ 3,50 € Versand / frei ab 75,00 €
Daten vom 28.09.2020 03:21, Preis kann jetzt höher sein
Lastschrift PayPal Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 9,84 €
+ 2,85 € Versand / frei ab 10,00 €
Daten vom 28.09.2020 03:14, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Lastschrift Nachnahme PayPal PayPal Express Rechnung Vorkasse
Einzelpreis: 10,93 €
versandkostenfrei
Daten vom 28.09.2020 03:21, Preis kann jetzt höher sein
Kreditkarte Nachnahme PayPal SOFORT Überweisung Vorkasse
Mindestbestellwert: 15,00 €

Produktinformationen METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten, 100 Stück

Anwendungsgebiete

Das Medikament wird angewendet

als harnansäuernde Substanz:
- mit bakteriostatischer Wirkung bei Harnwegsinfektionen,
- zur Vorbeugung bei Patienten mit neurogenen Blasenfunktionsstörungen,
- zur Optimierung der Wirkung von Antibiotika mit Wirkungsoptimum im sauren Urin (pH 4-6): z.B. Ampicillin, Carbenicillin, Sulfonamide, Nalidixinsäure, Nitrofurantoin,
- zur Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit).

Gegenanzeigen und Vorsichtsmaßnahmen

Das Medikament darf nicht eingenommen werden,

- bei Homocysteinurie (angeborene Stoffwechselerkrankung),
- bei Harnsäure- und Zystinsteinleiden (Stoffwechselprodukte),
- bei Niereninsuffizienz (Einschränkung der Nierenfunktion),
- bei Oxalose (vermehrte Ablagerung von Calciumoxalatkristallen in Nierengeweben und/oder anderen Organen),
- bei Methionin-Adenosyltransferase-Mangel (Stoffwechselerkrankung),
- bei metabolischer (z.B. renal-tubuläre) Azidose (Blutansäuerung)
- von Säuglingen. Wegen der Gefahr der Synthese neurotoxischer Merkaptane im bakteriellen Stoffwechsel sollten Patienten mit Leberfunktionsstörung oder hepatogener Enzephalopathie (durch eine Lebererkrankung verursachte Hirnveränderung) kein das Medikament einnehmen.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Medikaments ist erforderlich

Bei einem Mangel an Folsäure, Vitamin B2, B6 und/oder B12 kann es unter der Behandlung mit dem Medikament zu einer Erhöhung des Homocysteinspiegels kommen. Ein vermehrtes Auftreten von Homocystein im Blut kann als unabhängiger Risikofaktor für die zur „Verkalkung“ führenden Wandveränderungen der Blutgefäße angesehen werden. Bei einer Langzeitanwendung des Medikaments ist daher auf eine ausreichende Versorgung mit Folsäure und B-Vitaminen durch die Ernährung zu achten. Gegebenenfalls sollte eine ergänzende Einnahme erfolgen. Unter einer hypothyreoten Stoffwechsellage (Unterfunktion der Schilddrüse) kann der Homocysteinplasmaspiegel erhöht sein. Deshalb ist vor einer Behandlung mit dem Medikament die Schilddrüsenfunktion zu überprüfen. Unter Methioninbelastung kann es zu einer erhöhten Calciumausscheidung im Urin (Hypercalcurie) kommen. Bei Langzeitbehandlung mit dem Medikament ist deshalb auf eine regelmäßige Kontrolle des Mineralhaushalts zu achten. Bei Azidose-gefährdeten Patienten sollte die langfristige Behandlung mit dem Medikament unter regelmäßiger Kontrolle des Säure-Basen-Haushaltes im Blut erfolgen.

Schwangerschaft

Es liegen keine hinreichenden Daten für die Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft vor. Schwangere sollten das Medikament nur nach einer sorgfältigen Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt einnehmen.

Stillzeit

Es liegen keine hinreichenden Daten für die Verwendung des Medikaments während der Stillzeit vor. Stillende sollten das Medikament nur nach einer sorgfältigen Nutzen-Risiko-Abwägung durch den Arzt einnehmen.

Nebenwirkungen

Wie alle Medikamente kann auch dieses Nebenwirkungen haben. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:
- sehr häufig: mehr als 1 von 10 Behandelten
- häufig: weniger als 1 von 10, aber mehr als 1 von 100 Behandelten
- gelegentlich: weniger als 1 von 100, aber mehr als 1 von 1 000 Behandelten
- selten: weniger als 1 von 1 000, aber mehr als 1 von 10 000 Behandelten
- sehr selten: weniger als 1 von 10 000 Behandelten, einschließlich Einzelfälle

Welche Nebenwirkungen können im Einzelnen auftreten?

Verschiebungen des Blut-pH-Wertes bei Azidose-gefährdeten Patienten in den sauren Bereich. Die Einnahme des Medikaments kann zu Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, Schläfrigkeit und Reizbarkeit führen.

Anwendung und Dosierung

Art und Dauer der Anwendung

Die Filmtabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit vor den Mahlzeiten eingenommen. Der vom Wirkstoff Methionin herrührende, charakteristische Geruch und Geschmack des Medikaments kann von manchen Patienten als unangenehm empfunden werden. Bei diesem Geruch und Geschmack handelt es sich jedoch um eine jeweils substanzspezifische Eigenschaft, die nicht nur Methionin, sondern auch vielen anderen schwefelhaltigen organischen Verbindungen zu Eigen ist und somit keinen Qualitätsmangel darstellt. Die Anwendungsdauer wird vom Arzt bestimmt und richtet sich ausschließlich nach der therapeutischen Notwendigkeit.

Dosierung

Erwachsene und Kindern ab 12 Jahre nehmen 3-mal täglich 1 bis 2 Filmtabletten ein. Um eine schnelle Harnansäuerung zu erreichen, ist es sinnvoll, die Therapie mit 3-mal täglich 2 Filmtabletten zu beginnen. In besonderen Fällen und auf ärztliche Anordnung können von nicht Azidose-gefährdeten Patienten höhere Dosen eingenommen werden. Therapeutisch angestrebt wird ein pH-Wert des Urins kleiner pH 6. Dabei muss berücksichtigt werden, dass die Wirkung des Medikaments auch erst nach 5-6 Tagen eintreten kann.

Sonstige Hinweise

Teilnahme am Straßenverkehr und Bedienen von Maschinen

Eine Beeinträchtigung des Reaktionsvermögens ist nicht zu erwarten.

METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten (100 St) aktive Wirkstoffe

BezeichnungMenge
Methionin, L-500 mg
Ausführliche Informationen u.a. zur Einnahme und Dosierung von METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten finden Sie hier:
METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten (100 Stück) Packungsbeilage

Diese hier aufgeführten Hinweise zu Arzneimitteln beruhen auf den vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte anerkannten Fachinformationen der Pharma-Hersteller. Diese Daten werden jedoch nicht vollständig, sondern nur hinsichtlich besonders wichtiger Informationen wiedergegeben. Die Hinweise stellen lediglich eine allgemeine Information und keine Empfehlung oder Bewerbung eines Arzneimittels dar.

Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Hinweise, die von Dritten bezogen und unter www.MediPreis.de dargestellt werden, wird trotz sorgfältigster Bearbeitung keine Haftung übernommen. Diese Informationen ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker. Zu Risiken und Nebenwirkungen beachten Sie bitte in jedem Fall die Packungsbeilage (sofern aus arzneimittelrechtlichen Gründen vorgeschrieben) und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kundenbewertungen METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten, 100 Stück

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.
Schreiben Sie die erste Bewertung!

Eigene Bewertung schreiben
Weitere Produkte aus den Bereichen
Rubriken:
Zuletzt angesehene Produkte
METHIONIN STADA 500 mg Filmtabletten, 100 Stück
PZN: 00177514, STADA Consumer Health Deutschland GmbH
ab 9,06 € -61%4
Informationen zu Preisangaben:
3 MediPreis-Referenzpreis (MRP): höchster gelisteter Verkaufspreis bei www.medipreis.de. Produktpreise und Rangfolge können sich zwischenzeitlich geändert haben.
4 Preisvorteil bezogen auf den MediPreis-Referenzpreis (MRP)
Fragen zum Preisvergleich? Info-Hotline: (030) 577 03 90 90 Montag bis Freitag: 10 bis 15 Uhr (außer an Feiertagen)